Totale Sonnenfinsternis 2020 - Info zur Sofi - Eclipse 2020 - Chile - Argentinien - Pazifik

ECLIPSE IN DER PAMPA

Totale Sonnenfinsternis am 14.12.2020

Sonnenfinsternis 2020

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Sonnenfinsternis.org 2002 - 2011, all rights reserved

DIE SONNENFINSTERNIS AM 14.12.2020 IM ÜBERBLICK

Die letzte SoFi der 10er-Jahre beginnt am 14.12.2020 über dem Pazifik etwa 700 km östlich der Marquesas (Französisch Polynesien). Die erste Landberührung erfolgt an der chilenischen Küste 90 Kilometer nördlich von Valdivia (Detailkarte). Die maximale Totalitätsdauer von 2m10s wird bei einer Sonnenhöhe von 72° über Argentinien erreicht. Beim Golf von San Matias verlässt der Kernschatten den amerikanischen Kontinent, um danach noch fast dem gesamten Südatlantik zu überqueren. Die Eclipse endet bei Sonnenuntergang etwa 350 km vor der namibischen Küste.

Daten zur Finsternis
Allgemeine Angaben
  • Saros-Serie: 142 (23. von 72 Finsternissen)
  • Globale Dauer der gesamten Finsternis: 5h19m
  • Globale Dauer der totalen Finsternis: 3h22m
Kenndaten des Finsternismaximums
  • Zeitpunkt: 14.12.2020, 16:13:22.9 UT
  • Geografische Position: 40°20.5'S / 67°56.1'W
  • Sonnenhöhe: 72.7°
  • Azimuth: 10.3° (N)
  • Gamma: -0.2940
  • Finsternisgröße: 1.0254
  • Totalitätslänge: 2m09.6s
  • Breite der Zentralzone: 90.2 km

Animation des Finsternisverlaufs

Gemäß nachstehender Karte von Jay Anderson bestehen die besten Chancen auf wolkenfreien Himmel Pazifik etwa bei 10°S/120°W.

Durchschnittlicher Bewölkungsgrad (in %) im Monat Dezember am Nachmittag
Durchschnittlicher Bewölkungsgrad (in %) im Monat Dezember am Nachmittag

Vorberichte

Fred Espenak: Path of the Total Solar Eclipse of 2020 Dec 14

Eclipse in der Pampa

LITERATUR ZUR SONNENFINSTERNIS AM 14.12.2020

Zu dieser Sonnenfinsternis sind uns noch keine Literaturangaben bekannt.