Sonnenfinsternis - Eclipse - Kernschatten - Schwarze Sonne - 1950 - Sibirien - Arktis - Alaska - Attu - Grote Reber - SoFi

EXPEDITION NACH ATTU

Totale Sonnenfinsternis am 12.09.1950

Sonnenfinsternis 1950

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Sonnenfinsternis.org 2010-2015, all rights reserved

DIE SONNENFINSTERNIS AM 12.09.1950 IM RÜCKBLICK

Die Zentralzone der Totalen Sonnenfinsternis vom 12.09.1950 (Diagramm von Fred Espenak) begann in der Nähe des Nordpols und zog sich vom Eismeer über den äußersten Osten Sibiriens in den Pazifik, wobei sie auch Attu, die westlichste Insel der Aleuten, und somit US-amerikanisches Gebiet überstrich. Attu war das Ziel einer Expedition [Literatur dazu], deren Schwerpunkt radioastronomische Messungen während der Finsternis waren. Mit dabei war Grote Reber, der Pionier dieses damals noch ganz jungen Forschungszweiges. Radioastronomie kann man auch bei Bewölkung und Regen betreiben, weshalb die Expedition trotz "Clouded Out" Ergebnisse mitbrachte. So fand man heraus, dass die Sonne im Radiobereich größer erscheint als im sichtbaren Licht. Dieser Effekt ist auf die bereits 1947 entdeckten Radioemmissionen der Korona zurück zu führen.

Daten zur Finsternis
Allgemeine Angaben
  • Saros-Serie: 124 (51. von 73 Finsternissen)
  • Globale Dauer der gesamten Finsternis: 4h30m
  • Globale Dauer der totalen Finsternis: 1h38m
Kenndaten des Finsternismaximums
  • Zeitpunkt: 12.09.1950, 03:38:16.3 UT
  • Geografische Position: 5447.7'N / 17213.9'E
  • Sonnenhöhe: 26.8
  • Azimuth: 235.6 (SW)
  • Gamma: 0.8901
  • Finsternisgröße: 1.0182
  • Totalitätslänge: 1m13.6s
  • Breite der Zentralzone: 134.4 km

Fred Espenak: Path of the Total Solar Eclipse of 1950 Sep 12

Fred Espenak: Total Solar Eclipse of 1950 Sep 12

HM Nautical Almanac Office: Total Eclipse of the Sun - 1950 September 12

Ian Cameron Smith: Total Solar Eclipse of 12 Sep, 1950 AD

Michael Zeiler: Solar eclipse maps from 1941 to 1950

LITERATUR UND QUELLEN ZUR SONNENFINSTERNIS AM 12.09.1950

Haddock, F. T., Mayer, C. H., McCullough, T. P., White, D. R., & Sloanaker, R. M. (1951): The measurement of 3 and 10 cm radiation during the total solar eclipse of September 12, 1950. Astronomical Journal 56, 38-39.

Hagen, J.P. (1951): Naval Research Laboratory eclipse expedition to Attu, Alaska, September 12, 1950. Astronomical Journal 56, 39-40.

Reber, G. & Beck, E. (1951): The measurement of 65 centimeter radiation during the total eclipse of September 12, 1950. Astronomical Journal 56, 47.

Roberts, W. O., Trotter, D., & Witte, B. (1951): Solar activity at the time of the eclipse of September 12, 1950. Astronomical Journal 56, 47.