Sonnenfinsternis - Eclipse - Mondschatten - 1964 - Australien - Neuseeland - SoFi

AUF DEM 5. KONTINENT

Partielle Sonnenfinsternis am 10.06.1964

Sonnenfinsternis 1964

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Sonnenfinsternis.org 2011-2014, all rights reserved

DIE SONNENFINSTERNIS AM 10.06.1964 IM RÜCKBLICK

Die SoFi am 10.06.1964 (Diagramm von Fred Espenak) fand im australischen Winter statt, welcher sich durch ausgesprochen gutes Wetter auszeichnet. Es ist daher davon auszugehen, dass diese Finsternis den einen oder anderen Beobachter auf dem 5. Kontinent gefunden hat. Berichte oder Fotos von dem Ereignis sind uns allerdings nicht bekannt.

Daten zur Finsternis
Allgemeine Angaben
  • Saros-Serie: 117 (66. von 71 Finsternissen)
  • Globale Dauer der gesamten Finsternis: 3h29m
Kenndaten des Finsternismaximums
  • Zeitpunkt: 10.06.1964, 04:33:33.0 UT
  • Geografische Position: 65.0S / 135.9E
  • Sonnenhöhe: 0.0
  • Azimuth: 337.6 (NNW)
  • Gamma: -1.1393
  • Finsternisgröße: 0.7543

Michael Zeiler: Solar eclipse maps from 1961 to 1970

LITERATUR UND QUELLEN ZUR SONNENFINSTERNIS AM 10.06.1964

Zu dieser Sonnenfinsternis sind uns keine Literaturangaben bekannt.