Sonnenfinsternis - Eclipse - Mondschatten - 1964 - Antarktis - SoFi

AUF DEM 6. KONTINENT

Partielle Sonnenfinsternis am 14.01.1964

Sonnenfinsternis 1964

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Sonnenfinsternis.org 2011-2014, all rights reserved

DIE SONNENFINSTERNIS AM 14.01.1964 IM RÜCKBLICK

Am 14.01.1964 fand in der Antarktis eine partielle SoFi statt (Diagramm von Fred Espenak). Im Vergleich zum Jahr 1946, welches die Saros-Vorgängerin dieser Finsternis sah, war der 6. Kontinent inzwischen durch mehrere Forschungsstationen besser erschlossen. Es ist daher anzunehmen, dass es diesmal den einen oder anderen Augenzeugen gab.

Daten zur Finsternis
Allgemeine Angaben
  • Saros-Serie: 150 (14. von 71 Finsternissen)
  • Globale Dauer der gesamten Finsternis: 3h43m
Kenndaten des Finsternismaximums
  • Zeitpunkt: 14.01.1964, 20:29:32.1 UT
  • Geografische Position: 68.2S / 43.1E
  • Sonnenhöhe: 0.0
  • Azimuth: 190.9 (S)
  • Gamma: -1.2354
  • Finsternisgröße: 0.5592

Michael Zeiler: Solar eclipse maps from 1961 to 1970

LITERATUR UND QUELLEN ZUR SONNENFINSTERNIS AM 14.01.1964

Zu dieser Sonnenfinsternis sind uns keine Literaturangaben bekannt.