Totale Sonnenfinsternis 2030 - Info zur Sofi - Eclipse 2030 - Infos zur Sofi - Australien - Sydney - Neuseeland

AUF DEN SPUREN VON DAVID LIVINGSTONE

Totale Sonnenfinsternis am 25.11.2030

Sonnenfinsternis 2030

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Sonnenfinsternis.org 2004 - 2010, all rights reserved

DIE SONNENFINSTERNIS AM 25.11.2030 IM ÜBERBLICK

Die Zentralzone der totalen Sonnenfinsternis am 25.11.2030 nimmt fast den gleichen Verlauf wie diejenige am 04.12.2002. Dies ist jedoch purer Zufall, denn die beiden Finsternisse gehören unterschiedlichen Saros-Serien an.

Die SoFi am 25.11.2030 beginnt über dem Atlantik rund 1000 km westlich der angolanischen Küste. Etwas nördlich von Swakopmund (Namibia) erreicht der Kernschatten den afrikanischen Kontinent. Augenblicke später verdunkelt er die namibische Hauptstadt Windhoek für 1m42s (Detailkarte). Südostwärts wandernd benötigt die Schwarze Sonne eine gute Viertelstunde, um die Kalahari, den Südwesten von Botswana und Südafrika zu überqueren. Bei Durban - die Stadt liegt fast auf der Zentrallinie und erlebt die totale SoFi für 2m32s - verlässt sie den Kontinent und entschwindet im südlichen Indischen Ozean. Dort wird nördlich von Kerguelen mit einer Dauer von 3m43s das Maximum der Finsternis erreicht, die Schattenzone ist immerhin 169 km breit.
Fast 3 Stunden nachdem Durban die Schwarze Sonne gesehen hat, erreicht diese bei Streaky Bay südlich von Ceduna den australischen Kontinent (Detailkarte). Hier ist es bereits Nachmittag lokaler Zeit und die tief stehende Sonne wird nur noch für maximal 02m02s verfinstert. Der Kernschatten überquert bei zunehmend niedrigerem Sonnenstand binnen 5 Minuten das australische Outback, um rund 200 km vor der Ostküste des Kontinents bei Sonnenuntergang die Erdoberfläche zu verlassen.

Animation des Finsternisverlaufs

Gemäß nachstehender Karte von Jay Anderson besteht die geringste Bewölkungswahrscheinlichkeit entlang der Zentralzone in Namibia sowie in Teilen des australischen Outbacks.

Durchschnittlicher Bewölkungsgrad (in %) im Monat November
Durchschnittlicher Bewölkungsgrad (in %) im Monat November
KLICKEN SIE BITTE AUF DIE KARTE, UM DIESE IN ORIGINALGRÖSSE ZU SEHEN.