Totale Sonnenfinsternis 2049 - Info zur Sofi - Eclipse 2049 - Jemen - Malediven - Indonesien - Pazifik

IN DER HITZE DER MALEDIVEN

Ringförmig-Totale Sonnenfinsternis am 25.11.2049

Sonnenfinsternis 2049

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Sonnenfinsternis.org 2010, all rights reserved

DIE SONNENFINSTERNIS AM 25.11.2049 IM ÜBERBLICK

Die SoFi am 25.11.2049 beginnt als ringförmige Finsternis von etwa 42s Länge über dem Roten Meer gut 200 km westlich von Mekka. Nachdem der Mondschatten den Südwesten Saudi-Arabiens und den Jemen überquert hat, wird die SoFi über dem Arabischen Meer total und bewegt sich bei langsam zunehmender Totalitätsdauer über die Malediven hinweg. Die Hauptstadt Male liegt nur etwa 10 km südlich der Zentralzone, welche hier nur etwa 4 km breit ist (Totalitätsdauer 6s). Das Maximum dieser Finsternis wird mit einer Dauer von 38s bei einer Sonnenhöhe von 73 etwa 600 km westlich von Indonesien erreicht; die Breite der Zentralzone beträgt selbst hier nur etwa 20 km. Bei rasch wieder abnehmender Finsternisdauer bewegt der Kernschatten sich über Sumatra, Borneo und Sulawesi hinweg. Im Osten von Sulawesi wird die SoFi wieder ringförmig (Detailkarte), bevor sie im westlichen Pazifik bei Sonnenuntergang mit wieder etwa 36s Finsternislänge endet.

Animation des Finsternisverlaufs